Werkstudentenjobs

Werkstudent:in in Berlin: Jobs, Unternehmen, Gehalt und mehr

Sogar bei New Yorkern gilt unsere Hauptstadt als hipper Ort. Berlin ist die deutsche Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten und hat, im Vergleich zu anderen deutschen Großstädten wie Hamburg oder München, recht günstige Lebenshaltungskosten. Doch nicht nur das, sondern auch die große kulturelle Vielfalt lockt immer mehr junge Menschen an. Gerade bei Studenten ist Berlin sehr beliebt. Es gibt vier Universitäten, vier Kunsthochschulen, sieben Fachhochschulen, die Charité sowie einige weitere private Hochschulen, die den wissenschaftlichen Nachwuchs ausbilden.

Dabei ist die Stadt mit der bewegten Vergangenheit für ihre Kunst und Kultur bekannt, stellt aber zugleich einen wichtigen wirtschaftlichen Standort dar. Denn hier sind viele international bekannte Unternehmen und Konzerne ansässig. Damit hast du als Werkstudent:in in Berlin also freie Wahl an zahlreichen Möglichkeiten –  Richtungen, Unternehmen und Branchen.

Werkstudent:in in Berlin: Dieses Gehalt kannst du erwarten

Ein großer Vorteil einer Werkstudententätigkeit ist das Gehalt. Während Pflichtpraktika von bis zu drei Monaten oft überhaupt nicht oder nur gering vergütet werden, kannst du in vielen Fällen auch deine Tätigkeit als Werkstudent:in anrechnen lassen und erhältst dafür ein ordentliches Gehalt. Das durchschnittliche Gehalt von Werkstudent:innen in Berlin liegt bei rund 13 Euro. Da die meisten Jobs auf 20 Stunden pro Woche begrenzt sind, kommst du damit auf gut über 1000 Euro pro Monat. In den Semesterferien kannst du entsprechend mehr arbeiten und somit auch die Zahl auf deiner Gehaltsabrechnung aufbessern.

Wo findet man als Werkstudent:in in Berlin: Jobs?

Wie schon gesagt, hat Berlin viele spannende Chancen zu bieten, einen Einblick in die Arbeitswelt zu erhalten und sich wichtige praktische Kenntnisse anzueignen. Entsprechend gibt es auch Werkstudent:innen Jobs in Berlin in den verschiedensten Bereichen – von Politik bis Kunst, von Jura bis Marktforschung, von Personalwesen bis IT. Zu den Studienrichtungen mit den besten Chancen auf freie Stellen gehören folgende:

  • Informatik
  • Technik
  • Naturwissenschaften
  • Mathematik
  • Medizin
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Marketing
  • Kommunikation
  • Medienwissenschaften und Journalismus

Nach der Wiedervereinigung ist Berlin zu einer dynamischen sowie weltoffenen Metropole mit unzähligen Start-Ups und bereits bestehenden, erfolgreichen Konzernen geworden. Insbesondere durch einige Branchen wird die Stadt geprägt. Dazu gehört die Kreativwirtschaft mit einer Vielzahl an kreativen Marketing-Agenturen. Weiter bietet Berlin Student:innen auch die Möglichkeit in der Banken- und Finanzwirtschaft Erfahrungen zu sammeln und den Grundstein für eine spätere Laufbahn in der innovativen Fintech-Branche zu legen. Auch der Tourismus ist mit besucher- und umsatzstarken Messestandorten hoch im Kurs. Zu guter Letzt hast du mit einem Student:innen-Job in der IT die perfekte Basis für eine spätere Karriere als beispielsweise IT-Consultant oder Systemadministrator:in.

Als Werkstudent:in in Berlin in bekannten Unternehmen

In Berlin sind unzählige Start-Ups wie auch renommierte und bewährte Unternehmen sowie Konzerne vertreten. Entsprechend hast du eine riesige Auswahl bei deiner Suche nach einem Job als Werkstudent:in. Dabei kommt es natürlich auch immer auf dein Studienfach an. Studierst du zum Beispiel als Werkstudent:in in Berlin BWL, dann stehen dir verschiedene Wege offen.

Du kannst dich beispielsweise in Marketing vertiefen und in Unternehmen wie der Axel Springer SE oder Zalando arbeiten. Studierst du auf der anderen Seite als Werkstudent:in in Berlin Wirtschaftsingenieurwesen, dann könnten Unternehmen wie die Siemens AG oder die Daimler AG interessant für dich sein. Weitere bekannte Unternehmen sind Folgende:

  • EDEKA
  • Deutsche Bahn
  • Deutsche Telekom
  • BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)
  • Deutsche Post
  • Dussmann
  • Netzwerk für Gesundheit Vivantes

Neben wenigen anderen Unternehmen bietet auch Siemens Werkstudenten die Gelegenheit, sich in verschiedene Richtungen im Unternehmen umzuschauen, um herauszufinden, wo deine Stärken liegen und worin du dich gern vertiefen möchtest.

Allgemein