Infos zum Job

Deine Aufgaben:

In dieser spannenden Rolle arbeitest du Seite an Seite mit unserem europäischen Direktor für Fahrassistenzsysteme (ADAS) und seinem Management-Team zusammen. Nach deiner Einarbeitung übernimmst du vielfältige Aufgaben wie:

  • Zusammenarbeit mit internationalen Teams im Bereich Ressourcen-Management am Aptiv Tech Center in Wuppertal
  • Unterstützung bei der Planung und Realisierung der Projekte im Bereich Fahrerassistenzsysteme
  • Erstellung von Powerpoint-Präsentationen für das Management (intern wie extern)
  • Unterstützung bei der Evaluierung und Verbesserung von bestehenden Arbeitsprozessen
  • Unterstützung des europäischen Engineering Directors für Safety Electronics bei technischen, kommerziellen und strategischen Aufgaben

 

Dein Profil:

Bist Du kommunikationsstark? Hast ein selbstbewusstes Auftreten und ein hohes Maß an Engagement sowie Neugierde zeichnen dich aus?

Um in dieser verantwortungsvollen Rolle erfolgreich zu sein, benötigst du folgende Eigenschaften:

  • In Deutschland immatrikulierter Studierender
  • Gute MS Office Kenntnisse (Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Technische Affinität
  • Unabhängige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Lernbereitschaft, starkes Engagement und Flexibilität
  • Freude an der Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen
  • Hohe intrinsische Motivation, sich mit neuen Themen vertraut zu machen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, in Wort und Schrift

Deine Bewerbungsunterlagen sollten neben einem aussagekräftigen Lebenslauf auch alle aktuellen Zeugnisse enthalten

Konnten wir dein Interesse wecken? Klasse! Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen. Solltest du vorab noch Fragen klären oder mehr über die Position und Aptiv erfahren wollen, so wende dich bitte an Frau Josefine Trepper, Recruiting Coordinator. Sie steht dir per E-Mail josefine.trepper@aptiv.com zur Verfügung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an josefine.trepper@aptiv.com

Über Aptiv

Die Zukunft der Mobilität gestalten

Wir sind Aptiv – ein globales Technologieunternehmen das seit über 24 Jahren Maßstäbe in der Mobilität setzt. Mit über 150.000 Spezialisten /-Innen in 45 Ländern, 3.000 davon in Deutschland, ist Aptiv einer der bedeutendsten Marktführer in der Konzeption, dem Engineering und der Implementierung von Lösungen, wie wir uns zukünftig fortbewegen.

Wir entwickeln innovative Software, bauen die passende Hardware und können so aus einer Hand autonom fahrende Autos, die Vernetzung von Fahrzeugen und Smart Cities in einer Art zum Leben erwecken, wie nur wir es können.

Bei Aptiv stellen wir uns eine sicherere, intelligentere, grünere und besser verbundene Welt nicht nur vor; wir lassen sie bereits heute zur Realität werden und setzen die Maßstäbe für morgen.

 

Mitarbeit im innovativen Team

Werde Teil des Teams, dass automobile Geschichte geschrieben und visionäre Erfindungen ins Auto gebracht hat. Bereits 1959 entwickelten wir den ersten Tempomat gefolgt von vielen anderen branchenweiten Innovationen wie das erste Heads-Up Display, Kollisionswarnsystem, Abstandsregeltempomat (ACC) sowie der erste Notbremsassistent. Diese Technologien waren Wegbereiter und waren der Anfang für die mobile Zukunft: vollständig autonom fahrende und vernetzte Fahrzeuge für die smarte Welt von Morgen.

Als führender internationaler Anbieter für aktive Fahrassistenzsysteme (ADAS) arbeitet Aptiv sehr partnerschaftlich mit nahezu allen Automobilherstellern zusammen. Unsere Sensoren, Systeme und Software finden sich bereits heute in fast allen PKW wieder. In Europa tragen weit über 1.000 Spezialisten gemeinsam zu einem sichereren und komfortableren Fahrerlebnis bei.

Möchtest Du hinter die Kulissen eines globalen, führenden Automobilzulieferers blicken? Die internen Prozesse verstehen und auf oberster Management-Ebene erste Berufserfahrung sammeln? Dann bewirb dich jetzt – wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen!

Diese Position ist an unserer europäischen Zentrale in Wuppertal zu besetzen.